Samstag, 3. Dezember 2016

Samstagsplausch 50/16 /Satuday Chat

Mit Hilfe meines Mannes entstanden

Wir haben den zweiten Advent. Welch ein Wahnsinn. Ich habe das Gefühl ich komme zu garnichts.
Aber die Welt draußen ist etwas heller durch die vielen tollen Lichter geworden. Da ist es dann nicht so schlimm mit dem in Dunkeln zur Arbeit gehen und im Dunkeln nachhause kommen.
Ansonsten war meine Woche ok. Die Situation auf Arbeit hat sich zum Glück entschärft. Wir waren diese Woche zu zweit und ich habe viel erledigen können, was ich immer nach hinten verschoben habe. Mein Dreieckponcho hat das zeitliche Gesegnet, das sah überhaupt nicht gut aus. Und die Wolle ließ sich auch nicht einfach trennen, da habe ich einfach die Nerven verloren.
Heute wollen wir noch zu Stoff und Stil, ich möchte mir ein Kleid für die Weihnachtsfeier machen.
Dann haben wir noch vor, den Weihnachtsmarkt  in Marienfelde zu besuchen, dies ist ein ganz kleiner aber sehr beschaulicher Weihnachtsmarkt, naja und dann müssen auch noch die Kekse und die Geschenke für Nikolaus verpackt werden. Also wieder etwas Programm. Eventuell muss ich noch ein paar Geschenke nähen, mal sehen. So nun setze ich mich zu Andrea und höre was Ihr erlebt habt und erleben wollt.

We have the second advent. What a madness. I have the feeling I come to not at all.
But the world outside has become somewhat brighter through the many great lights. Then it is not so bad with the in dark to go to work and come home in the dark.
Otherwise my week was ok. The situation on work has fortunately defused itself. We were a couple this week and I have done a lot, which I always moved backwards. My triangle poncho has the temporal blessing, which did not look good at all. And the wool was not easy to separate, because I just lost the nerves.
Today we want to add fabric and style, I want to make a dress for the Christmas party.
Then we plan to visit the Christmas market in Marienfelde, this is a very small but very quiet Christmas market, well and then the cookies and gifts for Nicholas must be packed. So again some program. Maybe I need to sew a few more gifts, see. So now I sit down to Andrea and hear what you have experienced and want to experience.

Kommentare:

  1. Na dann viel Spaß. Und kaufe mir bei Stoff und Stil nicht alles weg. Ich will Freutag mit zwei Freundinnen hin!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß. Und ein schönes Wochenende Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß. Und ein schönes Wochenende Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  4. Viel Spaß. Und ein schönes Wochenende Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  5. Ein stimmungsvolles Adventliches Foto.
    Ich mag die kleinen Märkte auch gerne.
    Viel Spass bei Stoffkaufen und Flanieren wünscht, Pia

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich hast du alles bei Stoff & Stil bekommen.
    Auf einen Weihnachtsmarkt möchte ich auch noch, kann mich aber nicht aufraffen. Vielleicht mal nächste Woche.
    Liebe Adventsgrüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hehehe, ich habe vor zwei Tagen auch ein elendes Strickzeugs entsorgt. So ein gutes Gefühl. :-) Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Regula

    AntwortenLöschen
  8. einen wunderbaren 2.advent wünsche ich dir, und jede menge spaß beim nähen !
    lg anja

    AntwortenLöschen
  9. Hab auch schon eine Näharbeit versenkt..., wenn wirklich gar nichts mehr geht und die Arbeit einfach nicht gefällt. Kann das erleichterte Gefühl nachvollziehen.
    Bist du bei Stoff und Stil fündig geworden?
    Wünsche dir einen schönen 2. Advent
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Hat mich sehr gefreut!
    Einen gemütlichen Abend wünsche ich dir!
    Astrid

    AntwortenLöschen