Sonntag, 15. Januar 2017

Eine Beanie für meinen Mann/A beanie for my husband

Mein Mann ist im Augenblick ein Mützenfan geworden. Ich habe ihn bereits eine Mütze gestrickt und nun wollte er eine Beanie genäht haben. Ich habe mir bei Zickzack in Berlin Steglitz den Jerseystoff gekauft und habe heute Vormittag damit begonnen. Das Schnittmuster habe ich von Pattydoo, wo gleichzeitig eine Videoanleitung vorhanden ist. Es ist super einfach. Ich habe keine Overlook Maschine und haben einen Zickzackstich zum Nähen des elastischen Stoffes genommen.
Und hier ist die Beanie nun. Vielen Dank für die wirklich tolle Anleitung an Pattydoo.
Ach übrigens, mein Gesicht beim Foto ist sehr konzentriert, da ich versucht habe, ein schönes Selfie hin zu bekommen.

My husband has just become a cap fan. I already knitted him a cap and now he wanted to have a beanie sewn. I bought the Jersey fabric at Zickzack in Berlin Steglitz and started this morning. The cut pattern I have of Pattydoo, where at the same time a video instruction is available. It's super easy. I have no overlook machine and have taken a zigzag stitch for sewing the elastic fabric.
And here is the Beanie now. Thanks for the really great instruction on Pattydoo.




Die Mütze ist schwarz und nicht blau wie es auf den beiden Fotos oben heraus kommt. Da mein Mann noch krank ist, habe ich mir die Mütze mal aufgesetzt. Ich kann die Fotos mit dem tatsächlichen Besitzer der Beanie nachliefern.
The cap is black and not blue as it comes out on the two photos above. Since my husband is still sick, I put on my cap once. I can deliver the photos with the actual owner of the beanie.




Kommentare:

  1. Hallo Sylvia,

    warum guckst du denn so grimmig?
    Die Mütze sieht doch toll aus.
    Danke für den Tip mit dem Zimt im Wasser.
    Das werde ich mal ausprobieren!

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr glücklich sieht du aber mit der Mütze nicht aus.
    Bestimmt war die schnell genäht!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Nein ich bin schon sehr Zufrieden mit der Beanie, ich musste mich nur beim fotografieren konzentrieren. Ich habe nämlich ein Selfie gemacht. Lach. Daher kommt dieser Gesichtsausdruck zustande.
    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Bei Zickzack war ich letzte Woche auch. Netter Laden. Aber du könntest wirklich etwas glücklicher aus der Wäsche gucken.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen