Samstag, 25. Februar 2017

Samstagsplausch 08/17/ Saturday Chat




Seit einigerzeit benutzen wir statt Kerzen elektronische Duftlampen

Mein Mann liebt es duftig., und auch mir gefällt es.  Bei der Renovierung vor drei Jahren beschlossen wir keine Duftkerzen mehr anzuschaffen.  Sie verrußten die Wohnung wo die Kerzen standen. Nun fehlte uns jedoch der Duft. Also musste eine Alternative her,  es dauerte gar nicht lange und wir  hatten durch eine liebe Kollegin von der Firma Scentsy erfahren, die elektronische Duftlampen aus natürlichen Düften herstellt.  Und dieser Duft zieht nun samt meinen Kaffeeduft durch unsere Wohnung.
Meine Woche war eigentlich ganz in Ordnung, Montag und Dienstag hatte ich ein Seminar, was ich sehr gut fand. Zum Stricken und lesen komme ich im Augenblick so gut wie garnicht mehr.
Heute wollen wir Badminton spielen und danach werde ich versuchen mich erneut an mein T-Shirt setzten. Das Schnittmuster habe ich bereits gestern ausgeschnitten und heute möchte ich den Stoff zuschneiden.
Am Donnerstag habe ich die Balkonkästen mit den überresten der Blumen entsorgt, da ich ein wenig Bedenken hatte, dass der Sturm die Kästen eventuell durch die Luft wirbelt. Aber zum Glück ging der Sturm an Berlin einigermaßen ohne größere Katastrophen an uns vorbei.
So mehr gabe es bei mir diese Woche nicht. Ich werde mich nun zu Andrea an Tisch setzen und mit Euch plauschen.

For some time we have used electronic scents instead of candles
My husband loves it fragrant., And I also like it. During the renovation three years ago we decided not to buy any fragrance candles anymore. They soot the apartment where the candles were. Now, however, the scent was missing. So it had to be an alternative, it did not take long and we had learned from a dear colleague of the company Scentsy, which produces electronic scents from natural fragrances. And this fragrance, along with my coffee, passes through our apartment.
My week was actually all right, Monday and Tuesday I had a seminar, which I found very good. For the knitting and reading I am at the moment as good as nothing more.
Today we want to play Badminton and then I will try again to put my T-shirt. I cut the pattern already yesterday and today I want to cut the fabric.
On Thursday, I dispose of the balcony boxes with the remains of the flowers, as I had a little bit of concern that the storm might whirl the boxes through the air. But fortunately, the storm passed on to Berlin, without major catastrophes.
This is not the case with me this week. I will sit down at Andrea and chat with you.

und in der Küche steht auch eine Duftlampe .



Kommentare:

  1. Irgendwie bin ich von Duftlampen egal in welcher Form ganz weggekommen. Ich habe ja selbst Duftwachs hergestellt, aber seitdem mein Geschäft nicht mehr ist, hat sich mein Umfeld auch verändert.Eine elektrische Duftlampe habe ich auch noch irgendwo rumstehen vielleicht sollte ich mal wieder mein Augenmerk darauf richten?
    Dir wünsche ich ein schönes Wochenende,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Da scheint es euch genau umgekehrt wie mir zu gehen. Ich mag eigentlich keinen besonderen Duft in der Wohnung, aber dafür mag ich das Licht der Kerzen sehr gern....... lach.
    So hat eben jeder so seine Vorlieben.

    Baci, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich mag Duftlampen sehr gern. Bin aber derzeit eingeschränkt. Wegen mini. Da darf ich nicht alles verwenden. Aber da verzichten ich gern .
    Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  4. Badminton hab ich auch gerne gespielt.
    Viel Spaß heute,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Also für mich bitte nur den Kaffeeduft, gegen alles andere reagiere ich allergisch, sogar auf Parfüm...
    Bei uns hat der Sturm fest an den Dachziegeln gerüttelt - keine Chance, am Vortag war der Dachdecker da. Gut getimt dieses Mal.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Na dann viel Spaß beim Badminton. Habe ich auch mal probiert. Ist aber nicht so mein Ding. Und viel Erfolg beim Shirt. Ich habe auch eines in Vorbereitung. Vielleicht können wir dann mit den fertigen Teilen ein gemensames Fotoshooting starten :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich nach einer ruhigen Woche an. wie schön...

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  8. Am liebsten habe ich den Duft vom Herdfeuer. :-) Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  9. Duftlampen gehen für mich gar nicht, löst bei mir je nach Duft, sehr schnell eine Migräne aus...
    Ich drück dir die Daumen, dass es mit dem T-Shirt klappen wird.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Badminton spiele ich sehr gerne.
    Ich hoffe, ihr hattet viel Spaß dabei.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  11. eine schöne restliche woche wünsch' ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen