Sonntag, 16. Juli 2017

Meine Reisestrickzeug

Ich habe mir neulich im Wolladen meines Vertrauens "Frau Wolle" neue Wolle für das Stricken auf unserer Radtour besorgt. Ich hoffe ich komme auch dazu. Es soll ein Tuch werden. Mal sehen ob ich das Tuch schneller fertig bekommen als meine Strickjacke, die  schon etwas Form annimmt aber eben immer noch nicht fertig ist. Sie nimmt zuviel Platz ein, um sie auf der Radtour mit zu nehmen, also darum musste etwas Neues her. Ich habe dieses Tuch schon immer bewundert und nun werde ich mich daran probieren. 

 I recently got in the Wolladen of my trust "Wool" new wool for the knitting on our bike tour worried. I hope I come to it. It is said to be a cloth. Let's see if I get the cloth sooner than my sweater, which takes some form but is still not finished. She takes too much space to take her on the bike ride, so she had to do something new. I have always admired this cloth and now I will try it.
 

Es handelt sich um 75 % Alpaka und 26 % Seide. Ich bin schon sehr gespannt wie sich die Wolle strickt. Ich werde Euch davon berichten. Ich wünsche Euch nun einen schönen Sonntag. Vielleicht fange ich heute schon an? Nein, ich werde warten. Lach. Vorfreude ist doch die schönste Freude.

It is 75% alpaca and 26% silk. I am already very curious how the wool knits. I will tell you about it. I wish you a nice Sunday. Maybe I'll start today? No, I'll wait. Lach. Anticipation is the most beautiful joy

Samstag, 15. Juli 2017

Samstagsplausch 28/17/Saturday Chat

Foto hat mein Mann gemacht


Und wieder ist es Samstag, die Woche ist wie im Flug vergangen, obwohl ich sehr gut mit Arbeit eingedeckt war. Für mich gab es von Montag bis Mittwoch eine Dienstreise in das Bildungszentrum Erkner. Bevor diese Reise für mich los ging, musste ich erst einmal testen, ob die PKW Tür meiner Kollegin stärker als mein Finger war. Leider trug mein Mittelfinger ziemliche Blessuren davon. Es ging dann erst mal in eine Apotheke, wo wir Kühlpads besorgt haben. Aber ich hatte totales Glück, die Schmerzen ließen sich aushalten und so langsam sieht der Finger wieder gut aus.
Die Veranstaltung in Erkner verlief sehr gut, ich habe sehr viel Arbeit am Mittwoch mit genommen.
Den Rest der Woche hatte ich dann zu Hause noch mit der Jogginghose meines Mannes zutun. Die nun auch fertig ist. Ihr könnt Sie hier anschauen.
Geplant für das Wochenende ist im Augenblick nichts besonderes, unsere Wohnung benötigt mal etwas Pflege. Ansonsten ist einfach mal ausruhen angesagt.
Was steht bei Euch an. Ich gehe nun zu Andrea an den  Tisch. Vorher möchte ich mich noch für die tollen Kommentare zu meinem T-Shirt bedanken, ich habe mich sehr darüber gefreut.


Ausblick von meinem Zimmer auf den Dämmeritzsee

Sonnenuntergang auf der Dachterrasse vom Bildungszentrum
And again it is Saturday, the week has gone by in flight, although I was very well covered with work. For me there was a business trip from Monday to Wednesday in the educational center Erkner. Before this journey went for me, I had to test first, if the car door of my colleague was stronger than my finger. Unfortunately, my middle finger was quite bruised. We went to a pharmacy, where we got cold pads. But I was completely lucky, the pain could be withstood and so slowly the finger looks good again.The event in Erkner went very well, I took a lot of work on Wednesday.The rest of the week I had at home with the jogging pants my husband. Which is now also finished. You can see here.Scheduled for the weekend is nothing special, our apartment needed some care. Otherwise, just rest easy.What's up with you? I now go to Andrea at the table. I would like to thank you for the great comments on my T-shirt, I was really looking forward to it.



Freitag, 14. Juli 2017

Eine Jogginghose für meinen Mann/A jogging trousers for my husband

Am letzten Samstag waren mein Mann und ich bei Zick zack, er wollte unbedingt eine Jogginghose haben. Oh schreck, mit einer Kordel, das heißt mit Ösen. 
Ich habe keine guten Erlebnisse mit Ösen einschlagen. Seufz. Na gut, er hat sich einen tollen Stoff (Star Wars) aus gesucht und ich habe mich über das Ösen einschlagen aufklären lassen. 
Und das Angebot bekommen, wenn ich es nicht schaffe, kann ich gerne 
in den Laden kommen.
Gesagt, gemacht. Der Schnitt ist von Pattydoo nennt sich Alex. Ich musste den Schnitt etwas anpassen und dann ging es an die Ösen. Ich habe es an einen Stoffrest probiert, ich habe kapituliert.
Also bin ich diese Woche, wieder in den oben genannten Laden um das Angebot anzunehmen. Zum Glück war der junge Mann da, und ich muss sagen der hat sich wirklich sehr viel Mühe gegeben, mit Schweißperlen auf der Stirn. 
Aber es hat sehr gut funktioniert. Nun habe ich auch noch ein Werkzeug erstanden zum einschlagen der Ösen, denn mein Mann möchte noch eine Hose haben.
Hier könnt Ihr nun das neue Kleidungsstück besichtigen.




Das hat der jung Mann sehr gut gemacht
On the last Saturday, my husband and I were zig zack, he wanted to have a jogging trousers and oh dread with a cord, that means with eyelets. I have no good experiences with eyelets. Sigh. Well, he has looked for a great fabric and I have let myself be cleared through the eyelet. And get the offer, if I can not create I can gladly come to the store.Said, done. The cut is from Pattydoo called Alex. I had to adjust the cut slightly and then went to the eyelets. I tried it on a fabric residue, I capitulated.So this week I am back in the above-mentioned shop to accept the offer. Luckily, the young man was there, and I must say he has really done a lot of effort with itSweat beads on the forehead. But it worked very well. Now I have also got a tool for hitting the eyelets, because my husband would like to have a pair of trousers.Here you can now see the new piece of clothing.

Samstag, 8. Juli 2017

U-Bootausschnitt T-Shirt

Ich habe mir neulich bei Zick Zack einen tollen Jerseystoff gekauft. Den hatte ich Euch beim Samstagsplausch letzte Woche als Zuschnitt gezeigt. Dieses Shirt habe ich an dem Wochenende fertig gemacht. Und auch ein zweites, da ich finde das mir der Uboot Ausschnitt am besten zur Zeit steht.
Der Schnitt ist wieder aus meinen Lieblingsbuch von Stefanie Brugger "Alles aus Jersey" das Buch ist einfach für mich perfekt, ich kann mir meine Bausteine zusammen stellen wie es mir gefällt. Und nun könnt ihr das Ergebnis hier sehen. Ich hatte das Shirt am Freitag bei unseren Sommerfest an und habe mich sehr wohl gefühlt. Ich habe es in Größe 44 gemacht. Der Stoff ist ein Baumwolljersey mit ganz wenigen Anteilen Elastan. Ließ sich super verarbeiten und trägt sich sehr angenehm.

I recently bought a great jersey fabric at Zick Zack. I had shown you at the Saturday night last week as a cut. I finished this shirt on the weekend. And also a second, since I think that the submarine cut is the best at the time.
The cut is from my favorite book by Stefanie Brugger "Everything from Jersey" the book is just perfect for me, I can put together my building blocks as I like. And now you can see the result here. I had the shirt on Friday at our summer festival and felt very comfortable. I've made it in size 44. The fabric is a cotton jersey with very few parts of elastane. It was super-processing and very comfortable.


Mir fällt das Lachen immer noch schwer


Ich liebe das T-Shirt jetzt schon. Leider haben wir für Fotoshooting nicht viel Zeit, daher dauert es manchmal länger mit den Einstellen der genähten Sachen. Keinesfalls möchte ich hohe Erwartungen bei Euch wecken. Das liegt mir nicht.

I love the shirt now. Unfortunately, we do not have much time for photoshooting, so it sometimes takes longer with adjusting the stitched things. I do not want to raise high expectations. That does not suit me.

Samstagsplausch 27/17/Saturday Chat

 Es ist wieder Samstag. Jippi, die Zeit vergeht im Augenblick wie im Flug. Ich war am letzten Wochenende und auch in der letzten Woche sehr fleißig obwohl wir einige Termine hatten. Die selbst gemachten Sache zeige ich Euch in einen gesonderten Post. Am Montag waren wir auf dem Rüdi, durch den vielen Regen war es dort am Montag relativ leer, es kam bei uns langsames Urlaubsfeeling auf. Der Wein hat mir diesmal auch richtig gut geschmeckt. Ansonsten lief die Woche unaufregend. Aufstehen, Arbeiten, nachhause und abhängen auf de Couch. Gestern gab es dann auf Arbeit ein Sommerfest. Obwohl wir zweimal ziemlich eingeregnet sind, war es ein schönes Fest. Man hat ehemalige Kollegen getroffen und wir hatten untereinander sehr viel Spaß. Wir waren dann um 23 Uhr zu Hause. Dieses Wochenende haben wir nichts vor, wir müssen auf dem Wochenmarkt und noch einige Getränke besorgen, mein Mann hat sich Arbeit mit genommen. Und ich werde mich an der Nähmaschine und beim Zuschnitt vergnügen, denn mein Mann hat sich Stoff ausgesucht und möchte gerne eine Jogginghose haben. Also werde ich keine Langeweile haben. Was ist bei Euch los. Um das zu erfahren werde ich mich nun zu Andrea an den Tisch setzen. 
 
It's Saturday again. Jippi, time is passing right now. I was very diligent last weekend and also last week although we had some dates. The self-made thing I show you in a separate post. On Monday we were on the Rüdi, because of the many rain it was there on Monday relatively empty, we came up with a slow holiday feeling. This time the wine tasted really good. Otherwise the week ran uncomfortably. Standing up, working, home and hanging out on the couch. Yesterday there was a summer festival at work. Even though we were pretty well received twice, it was a nice party. We met former colleagues and we had a lot of fun together. We were at home at 11pm. This weekend we have nothing to do, we have to get on the weekly market and still some drinks, my husband has taken work with. And I will be happy with the sewing machine and cutting, because my man has chosen fabric and would like to have a jogging trousers. So I will have no boredom. What's up with you. In order to learn this, I will now sit down to Andrea at the table.

Samstag, 1. Juli 2017

Samstagsplausch 26/17 Saturday Chat



Anhand meines Fotos könnt ihr sehen, ich habe heute viel vor. Da es heute wieder Regnen soll, wie die ganzen zwei Tage vorher, werde ich mich gleich noch auf den Weg machen Stoff besorgen, dann nichts wie ran ans zuschneiden und nähen. Mein Mann geht zum Sport und ich kann mich austoben. 
Meine Woche war anstrengend, aber kurzlebig. Die Tage auf Arbeit sind im Augenblick ziemlich anstrengend, klar ich will fertig werden, sprich Urlaubsfertig und mache auch Vertretung mit für die jetzigen Urlauber. Am Dienstag hatte ich einen dienstlichen Ausflug nach Erkner in das Bildungszentrum, das war eine Abwechslung und am Donnerstag habe ich zuhause gearbeitet. Das ist immer eine super schöne Sache. 
So, nun gehe ich zu Andrea und höre mir mal an, wie denn Eure Woche war. Anbei kommen noch ein paar Bilder von unseren Ausflug am Samstag zum Tierpark. Mir war nicht danach auf die Textil Art zu gehen, also haben wir uns auf den Weg zum Tierpark gemacht. Wir hatten einigermassen Glück mit dem Wetter und haben eine sehr interessante Vogelflugschau gesehen.

 On the basis of my photo you can see, I have a lot to do today. Since today it is raining again, like the whole two days before, I'll get straight on the way to make fabric, then nothing like ran cut and sew. My husband is going to sport and I can relax.My week was exhausting but short-lived. The days on work are quite exhausting at the moment, clearly I want to get ready, ready to go and also make a representation for the present holidaymakers. On Tuesday I had an official trip to Erkner in the educational center, which was a change and on Thursday I worked at home. This is always a super nice thing.So, now I go to Andrea and listen to me, how was your week. Here are some pictures from our excursion on Saturday to the animal park. I did not want to go there after the textile, so we went to the animal park. We had some luck with the weather and have seen a very interesting bird flight show.