Mittwoch, 14. September 2016

Der Sonntag Nachmittag/ The Sunday afternoon

Der Sonntagnachmittag



Hallo,
heute zeige ich Euch, was uns Marion am Sonntag mit gebracht hat.
Ist das nicht ein toller Stoff. Gefällt mir richtig gut. Sie war am Sonntag
bei uns und hat uns viel Hilfe bei unseren Blog gegeben. Im Gegenzug hat
Sie Hilfe von meinem Mann beim Fotografieren bekommen. Und wir haben Sie
natürlich verpflegt mit einer Tomatensuppe und mit Nudeln und grünen Pesto.
Später gab es als Unterstützung noch Nervennahrung, ich habe einen
Sandkuchen gebacken.

Sandkuchen:
125 Gramm Zucker, 1 Tüte Vanillezucker
250 Gramm weiche Butter oder Margarine
4 Eier
dies alles gut mit dem Rührgerät verrühren
250 Gramm Weizenvollkornmehl mit einer Tüte Backpulver vermischen zu den
Teig
fügen und ebenfalls vermischen. Dann eine Form einfetten und mit dem Teig
füllen.
50 Minuten bei 180 Grad Oberhitze.
Ich habe diesen Kuchen zum ersten Mal mit Weizenvollkorn Mehl gemacht und
ich muss sagen, er hat wirklich sehr gut geschmeckt.
So und nun wünsche ich Euch einen schönen Tag, denn ich muss mir langsam einen Plan machen,
was ich am Samstag alles beim Stoffmarkt in Spandau besorgen möchte.


Hello,
Today I will show you what has brought us on Sunday  Marion
Is not that a great fabric. I love it. She was on Sunday
with us and gave us a lot of help from our blog. In return,
Getting Help from my husband when taking pictures. And we have
course catered with a tomato soup with pasta and green pesto.
Later, there was as yet support Nervennahrung, I have a
Sponge cake baked.

Biscuit cake:
125 grams of sugar, 1 bag of vanilla sugar
250 grams of softened butter or margarine
4 eggs
Mix all this well with a power agitator
250 grams of whole wheat flour with a bag of baking powder to the
dough
add and mix well. Then grease a mold and with the dough
to fill.
50 minutes at 180 degrees top heat.
I made this cake for the first time with whole wheat flour and
I must say, he really tasted very good.
So and now I wish you a nice day, because I have to make me slow a plan
which on Saturday I want to get everything at the fabric market in Spandau.

1 Kommentar:

  1. Oh ja, es war so wunderbar. Und Nudeln und Kuchen waren oberlecker! Danke nochmals!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen