Follower

Sonntag, 4. April 2021

Die Bluse Fleur B von B-Patterns

Die Fotos hat mein Mann gemacht

Am letzten Sonntag habe ich an einem Livesewalong mit Anna von Einfach und mit Ingrid von B-Patterns teilgenommen und die Bluse Fleur B genäht. Das Schnittmuster ist einfach, sogar die Schienennaht war kein Problem. Das Nähen mit  Anna und Ingrid hat mir sehr viel Spaß gemacht auch wenn ich nicht mit gekommen bin.  Dafür habe ich es mir dann später erneut angesehen und dabei die Bluse fertig genäht. Der Stoff ist eine Viskose von Pepelinchen. Die Bluse ist in Größe L genäht. Dafür dass ich so etwas zum ersten Mal versucht habe bei einem Livesewalong mit zu nähen, war es ein sehr schöne Sache und die Bluse gefällt mir sehr gut. Am längsten haben die Bilder gedauert. Dafür brauchten wir Zeit, die hatten wir heute und so kommt endlich der Post.
Ich wünsche Euch einen schönen Ostermontag. Lieben Gruß Sylvia


Last Sunday I participated in a livesewalong with Anna from Einfach and with Ingrid from B-Patterns and sewed the Fleur B blouse. The pattern is simple, even the rail seam was no problem. Sewing with Anna and Ingrid was a lot of fun even if I did not come along.  For that I watched it again later and finished sewing the blouse. The fabric is a viscose fabric from Pepelinchen. The blouse is sewn in size L. For the fact that I tried to sew something like this for the first time at a livesewalong, it was a very nice thing and I like the blouse very much. 
I wish you a beautiful Easter Monday. Love greeting Sylvia

Samstag, 3. April 2021

Samstagsplausch 14/21 / Saturdaychat


Wieder Blümchen von meinen Mann

 Ich habe endlich mal wieder die Zeit zum Plauschen bei Andrea Ihrem Samstagsplausch. Irgendwie rinnt mir die Zeit durch die Finger. Man erlebt derzeit auch nicht so viel. Ich war sehr fleißig und habe mir fast eine neue Garderobe zusammen genäht. Leider hapert es mit den Fotos. Wir haben schon Bilder gemacht, die haben mir leider nicht gefallen, es müssen noch mal neue her. 

Letzten Samstag waren wir auf den Friedhof und haben beide Gräber hergerichtet. Sonntag haben wir uns nicht nach draußen bewegt. Montag war ich im Dienst und Abends sind wir noch per Rad zum Baumarkt gefahren und haben Farbe für die Küche besorgt. Wir wollen eventuell im Urlaub die Küche streichen. Die anderen Tage habe ich von zu Hause gearbeitet. Am Freitag haben wir wie viele andere auch das schöne Wetter genutzt und waren im Britzer Garten. Es war ein schöner Nachmittag. Gelesen habe ich nichts, jedoch habe ich mit dem Hörbuch von Melodie Michelberger Body Politics begonnen, und manche Dinge erkenne ich bei mir wieder. Es gefällt mir sehr. Eine Planung für das Wochenende haben wir nicht, wir werden nachher noch auf den Markt gehen, dann werde ich mich noch um mein Jahresprojekt kümmern. 

Ich wünsche Euch ein schönes Osterfest, genießt es trotz der Einschränkungen.

Lieben Gruß Sylvia







I finally have the time to chat again with Andrea your Saturday chat. Somehow the time slips through my fingers. One experiences at present also not so much. I was very busy and have almost sewn me a new wardrobe together. Unfortunately, it hapert with the photos. We have already taken pictures, but I did not like them, so I have to take new ones. 

Last Saturday we went to the cemetery and prepared both graves. Sunday we did not go outside. Monday I was on duty and in the evening we went by bike to the hardware store and got paint for the kitchen. We want to eventually paint the kitchen on vacation. The other days I worked from home. On Friday, like many others, we took advantage of the nice weather and went to the Britzer Garten. It was a beautiful afternoon. I didn't read anything, but I started with the audiobook of Melodie Michelberger Body Politics and some things I recognize with me. I like it very much. We don't have a plan for the weekend, we will go to the market later, then I will take care of my annual project. 

I wish you a wonderful Easter, enjoy it despite the restrictions.

Love greeting Sylvia 


Samstag, 13. März 2021

Samstagsplausch 11/21 / Saturday Chat



Es wird beim Samstagsplausch von Andrea die Woche ausgetauscht, und heute bin ich wieder mal dabei.
Wir hatten eine lange kostbare Urlaubswoche , und sie verflog wie im Rausch vorbei. Wir haben uns ausgeruht und Sport gemacht, etwas an der Nähmaschine gewerkelt und es einfach genossen, in den Tag hinein zu leben. Ein wenig an meinen Tuch habe ich auch gestrickt. 
Am Samstag haben wir einige Tomatenpflänzchen in unser kleines Treibhaus auf dem Balkon gesetzt. Wir hoffen die Pflänzchen überleben es. Ganz viele kleine Tomatenpflanzen sind aus unseren Samen entstanden. Die restlichen werden ich dieses Wochenende in Töpfe pflanzen. Am Montag war in Berlin Feiertag und mein Mann hat mir trotz Corona und Feiertag einen sehr schönen Blumenstrauss gekauft. Dienstag haben wir Malerarbeiten in unserer Wohnung gemacht, das heißt Ausbesserungen. Durch die Sanierung des Badezimmers hat der Korridor sehr gelitten und diese Mängel haben wir ausgeglichen. Am Mittwoch sind wir zu Bauhaus gelaufen, nachdem wir uns dort einen Termin über das Internet besorgt haben und haben Dinge für die angefallenen Reparaturen besorgt, beziehungsweise Schrauben und Dübel für mein Garnregal in meiner Nähecke. Am Donnerstag kam endlich der Techniker für die kaputte Waschmaschine, so wie es im Augenblick aussieht, scheint sie zu funktionieren. Ein Geldstück  ist oben reingefallen und hat sich unten verkantet und durch das Schleudern sind die Metallteile des Geldstückes durch den Behälter geflogen. Das hat sich dann so angehört, als ob etwas zerschreddert wird. Nun hoffen wir, das der Kunststoffbehälter keinen Schaden genommen hat und das Wasser im Behälter drin bleibt, da wir ansonsten eine neue Waschmaschine kaufen dürfen. Freitag waren wir auf dem Markt und Abends kam noch Jan vorbei und wir haben lecker Essen bestellt. Das war dann der zweite kleine Feiertag für uns. Es war eine sehr schöne entspannte Woche. Mal sehen, was wir am Wochenende machen werden. Ich wünsche Euch jedenfalls viel Freude und Erholung bei Euren Tätigkeiten am Wochenende. Genießt es. Lieben Gruß Sylvia

Ich werde noch ein zweites Regal kaufen, dann können die Overlookgarne auch gut verstaut werden

Es macht soviel Spaß dieses Tuch zu stricken und ich habe sehr viel gelernt.

It is exchanged at the Saturday chat of Andrea the week, and today I am once again.
We had a long precious week of vacation , and it flew by like a rush. We rested and exercised, tinkered a bit on the sewing machine, and just enjoyed living into the day. I did a little knitting on my shawl as well. 
On Saturday we put some tomato plantlets in our little greenhouse on the balcony. We hope the little plants survive. Quite a few small tomato plants have grown from our seeds. The rest I will plant this weekend in pots. Monday was a holiday in Berlin and my husband bought me a very nice bouquet of flowers despite Corona and the holiday. Tuesday we did painting work in our apartment, that is touch ups. Due to the renovation of the bathroom, the corridor has suffered a lot and we have compensated for these defects. On Wednesday we ran to Bauhaus, after we got an appointment there via the Internet and got things for the incurred repairs, respectively screws and dowels for my yarn shelf in my near corner. On Thursday the technician finally came for the broken washing machine, as it looks right now, it seems to work. A coin fell in at the top and got stuck at the bottom and the spinning caused the metal parts of the coin to fly through the container. It then sounded like something was being shredded. Now we hope that the plastic container has not been damaged and that the water remains in the container, otherwise we may buy a new washing machine. Friday we went to the market and in the evening Jan came over and we ordered delicious food. That was then the second small holiday for us. It was a very nice relaxed week. Let's see what we will do on the weekend. In any case, I wish you much joy and relaxation in your activities on the weekend. Enjoy it. Love greeting Sylvia

Samstag, 6. März 2021

Patchworkdecke im Februar 2021/ Patchwork quilt in February 2021

 

Das ist neu dazu gekommen


Der Februar ist vorbei und alle zeigen auf Andrea Ihrem Blog die Zitronenfalterin , ihren Fortschritt beim Jahresprojekt. Heute nun auch ich. Geschafft habe ich eine Reihe von 5 Blöcken. Leider habe ich das Annähen an das große Top noch nicht geschafft. Eine Reihe muss ich noch erarbeiten, dann kann ich mich an den Rand machen. Ich bin nicht sicher, dass ich das immer so schaffe jeden Monat einen Fortschritt zu zeigen, aber ich arbeite an mir. Nachdem ich mich nun in meinen Anmerkungen eingelesen habe, befürchte ich, das ich noch weißen Stoff benötige. Ich habe meinen vorhandenen weißen Stoff von der verkehrten Seite angeschnitten. Trotz allem ist es eine schöne Sache und es macht mir wieder Spaß,  mich mit diesen Projekt zu beschäftigen. Beim nächsten Mal würde ich auch die Dreiecke farblich anders zusammen setzen. Beim Beginn dieses Quiltes habe ich mich  noch nicht so viel darüber belesen. Aber das lädt dazu ein, wieder ein neues Projekt zu planen.                                                                      Ich wünsche Euch einen schönen Samstagabend und morgen einen schönen Sonntag. Lieben Gruß Sylvia

gelegt habe ich es schon mal





February is over and all show on Andrea your blog the lemon butterfly , their progress on the annual project. Today now also I. I have created a series of 5 blocks. Unfortunately, I have not yet managed the sewing to the big top. I still have one row to work on, then I can get to the edge. I'm not sure I always manage to show progress like this every month, but I'm working on myself. Now that I've read into my notes, I'm afraid I still need white fabric. I cut my existing white fabric from the wrong side. Despite everything, it's a beautiful thing and I'm enjoying working on this project again. Next time I would also put the triangles together in a different color. When starting this quilt, I didn't read up on it as much. But this invites me to plan a new project again.                                                                                                                                    I wish you a nice Saturday evening and tomorrow a beautiful Sunday. Love greeting Sylvia


Mittwoch, 3. März 2021

Zwei Hoodi Jacken für meinen Mann

Dies ist der erste Streich

 Wie ich schon berichtet habe, wollte mein Mann statt einen Hoodi, lieber Jacken haben. Zwei Jacken sind bereits seit einer Weile fertig, er hat diese Jacken bereits oft angehabt, aber irgendwie habe ich es nicht geschafft zu posten.

Der Schnitt ist der Hoodi Emil von Schnittmuster Berlin, hier habe ich einfach am Vorderteil keinen Bruch gelegt, also das Schnittteil auf die offene Kante gelegt und einen Reißverschluss eingenäht. Damit es innen am Reißverschluss gut aussieht habe ich hier noch einen Beleg eingenäht. Die Stoffe sind alle von Pepelinchen. Mein Mann ist sehr begeistert von dem Stoff und der Jacke. Über die tolle Stoffqualität ist er immer wieder begeistert. Bei der ersten Jacke fehlte mir bei der Kapuze noch Stoff, ich habe beim zuschneiden leider nicht aufgepasst. Da musste ich noch schwarzen Stoff nach bestellen. Bei der zweiten klappte alles schon viel besser. Für eine Jacke habe ich noch Stoff da, mal sehen, wann ich das schaffe. Nun wünsche ich Euch einen schönen Mittwoch Abend. Lieben Gruß Sylvia




und hier kommt Nummero zwei



 As I've reported before, instead of a hoodi, my husband wanted jackets instead. Two jackets are already finished for a while, he has already had these jackets on many times, but somehow I have not managed to post.

The cut is the Hoodi Emil from Schnittmuster Berlin, here I just did not put a break at the front part, so I put the cut part on the open edge and sewed in a zipper. So that it looks good on the inside of the zipper I have sewn here still a slip. The fabrics are all from Pepelinchen. My husband is very excited about the fabric and the jacket. He is always thrilled about the great fabric quality. With the first jacket I was still missing fabric at the hood, I have unfortunately not paid attention when cutting. I had to order more black fabric. With the second everything worked much better. For a jacket I still have fabric there, let's see when I create that. Now I wish you a nice Wednesday evening. Best regards Sylvia


Samstag, 27. Februar 2021

Samstagsplausch 9/21 / Saturday Chat

 

ich mag Tulpen sehr gern. Ein schöner warmer Farbtupfer

Es ist schon wieder Samstag, Zeit für den Plausch bei Andrea. Die Woche ist verflogen.  Am letzten Samstag habe ich Tomaten ausgesät, die fangen bereits an zu sprießen. Ich habe zwei T-Shirts zugeschnitten, die ich heute hoffentlich beenden werde. Ich habe so viele Ideen, und viel zu wenig Zeit. Sonntag waren wir auf den Friedhof und sind noch eine Runde spaziert und haben auf einer Bank die Sonne genießen können. Montag startete die neue Woche. Im Augenblick ist es im Dienst sehr ruhig, es sind nur sehr wenige Mitarbeiter vor Ort. Da gibt es nicht viel zu berichten. Gestern kam meine Tischplatte für den Schreibtisch, der Anruf dass nächste Woche unsere Couch geliefert wird und der Anruf dass ich mein Fahrrad abholen kann. Es ist wieder repariert. Schön, da bin ich endlich wieder beweglicher. Sport habe ich diese Woche nicht gemacht, irgendwie war mir nicht danach, aber das muss ich ändern. Am Donnerstag erreichte uns um halb 5 Nachmittags ein Anruf des Sohnes meines Mannes, er ist an der Ampel mit seinen Auto stehen geblieben. Der Abend war damit gefüllt, erst auf den ADAC zu warten, danach auf den Abschleppdienst der dann um kurz vor 19:00 eintraf. Nun steht der Wagen in der Werkstatt, und es muss auf Fehlersuche gegangen werden. Zum zweiten mal in kurzer Zeit. Das war das größte Ereignis in dieser Woche. Die Wohnung benötigt eine rundum Pflege, das sind die Ziele die ich mir für das Wochenende gesetzt habe. Etwas gestrickt an meinen Tuch habe ich auch, es ist mühselig, aber macht viel Spaß, ich bin nun bei 325 Maschen und über 430 müssen es zum Schluss sein. Gelesen habe ich garnicht, dabei habe ich soviel schöne Bücher zu liegen. Aber Abends bin ich einfach zu müde, zumal ich oft nicht einschlafe und lange wach liege. Mehr habe ich im Moment nich zu berichten.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia


Der Sonnenuntergang von unserem Balkon



Nun beginnt das nächste Muster mit neuen Farben


It's Saturday again, time for the chat at Andrea's. The week has flown by.  Last Saturday I sowed tomatoes, they are already starting to sprout. I cut two t-shirts that I hope to finish today. I have so many ideas, and way too little time. Sunday we went to the cemetery and took another walk and enjoyed the sun on a bench. Monday started the new week. At the moment it is very quiet in the service, there are very few employees on site. There is not much to report. Yesterday came my table top for the desk, the call that next week our couch will be delivered and the call that I can pick up my bike. It is repaired again. Nice, I'm finally more mobile again. I didn't do any sports this week, somehow I didn't feel like it, but I have to change that. On Thursday we got a call from my husband's son at half past four in the afternoon, he stopped at a traffic light with his car. The evening was filled with waiting for the ADAC, then for the towing service which arrived shortly before 19:00. Now the car is in the workshop, and it has to be troubleshooted. For the second time in a short time. That was the biggest event this week. The apartment needs an all around care, those are the goals I set for the weekend. I have also knitted something on my shawl, it is tedious, but a lot of fun, I am now at 325 stitches and over 430 it must be in the end. I have not read at all, I have so many beautiful books to lie. But in the evening I am just too tired, especially since I often do not fall asleep and lie awake for a long time. That's all I have to report at the moment.I wish you a nice weekend. Kind regards Sylvia

Sonntag, 21. Februar 2021

Frau Ava ist nun auch fertig / Frau Ava is ready

 





Die Fotos hat mein Mann gestern Nachmittag gemacht




Heute möchte ich Euch meinen neuen Mantel Frau Ava von Hedi näht vorstellen. Geplant hatte ich schon lange einen Mantel zu nähen, nur habe ich mich nie daran getraut. Vor einiger Zeit habe ich mir das Schnittmuster Frau Ava von Hedi näht gekauft und beim Instaverkauf von Pepelinchen habe ich den passenden Stoff aus Boucle erstanden.Nun stand dem Nähen des Mantels nichts mehr im Wege, außer meiner Angst und dem Respekt. Ich habe total vergessen, wie sehr dieser Stoff fusselt. Unsere Wohnung sah gut aus. Überall lagen die gelben Fusseln rum. Das Schnittmuster ist richtig schön, es wird im Internet sehr gut erklärt, das einzige warum es etwas kniffliger wurde, passierte weil ich den Mantel füttern wollte. Daran muss ich noch etwas üben. Zum Schließen der Frau Ava, sollte es mal kälter sein, habe ich 4 große Druckknöpfe ran genäht.
Der Mantel wurde an diesem Wochenende bereits gut getragen. Ich bin ziemlich glücklich mit meiner Frau Ava und wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche. Lieben Gruß Sylvia




Today I would like to introduce you to my new coat Ms. Ava of Hedi sews. I had long planned to sew a coat, but I have never dared to do so. Some time ago I bought the pattern Frau Ava from Hedi näht and at the insta sale of Pepelinchen I bought the matching fabric from Boucle.Now had to start sewing the coat. I totally forgot how much this fabric fluffs. Our apartment looked good. The yellow lint was all over the place. The pattern is really nice, it is explained very well on the internet, the only reason it got a little trickier happened because I wanted to line the coat. I still have to practice a bit on that. To close the woman Ava, should it ever be colder, I sewed 4 large snaps ran.

The coat has already been well worn this weekend. I am quite happy with my Mrs. Ava and wish you a good start into the new week. Love greeting Sylvia