Follower

Samstag, 9. November 2019

Samstagsplausch 45/19 / Saturday Chat

Wir haben Samstag und es darf geplauscht werden bei Andrea ihrem Samstagsplausch.


Letzten Samstag habe ich nach dem Einkauf meine neue Jacke, die immer noch nicht fotografiert ist, fertig gemacht. Das T-Shirt für meinen Mann ist nun auch fertig und ich habe die Bügelwäsche erledigt.
Sonntag waren wir auf dem Friedhof, mein Vater hätte Geburtstag gehabt, da es regnerisch war, konnten wir leider nicht noch etwas spazieren gehen. Danach haben wir eine sehr leckere Kaffeepause eingelegt.
Montag war ein normaler Arbeitstag. Dienstag war ich im Bildungszenrum Erkner, da lief eine Veranstaltung mit 125 Teilnehmer, wo ich die Organisation mache. Es war eine sehr interessante Veranstaltung, war aber auch sehr anstrengend. Ich war froh, wie ich am Mittwoch im Zug nach Berlin saß und auch gut wieder zu Hause angekommen bin. Es war schön wieder zu Hause zu sein. Donnerstag war ich auf Arbeit, leider ohne Fahrrad, aber mit sehr langen Fahrzeiten im überfüllten Bus nach Hause. Mega anstrengend, zumal sich immer einige über Kleinigkeiten aufregen müssen. Freitag konnte ich von zu Hause aus arbeiten.
Am Wochenende haben wir nicht viel geplant ich möchte meine Tasche reparieren, da muss ich leider irgendwo hängen geblieben sein, das Kunstleder ist leider eingerissen. Zugeschnitten sind die Teile schon, sie müssen nur noch zusammen gefügt werden. Aber erst mal geht es auf den Wochenmarkt.
So nun habt ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

It's Saturday and it can be chatted at Andrea's Saturday chat.
Last Saturday I finished my new jacket, which still hasn't been photographed. The t-shirt for my husband is now ready and I did the ironing.
Sunday we were at the cemetery, my father would have had birthday, because it was rainy, we could not go for a walk. After that we had a very tasty coffee break.
Monday was a normal working day. Tuesday I was in the Erkner education centre, there was an event with 125 participants, where I do the organisation. It was a very interesting event but also very exhausting. I was happy to sit on the train to Berlin on Wednesday and arrived home again. It was nice to be home again. Thursday I was at work, unfortunately without bicycle, but with very long travel times in the overcrowded bus home. Mega exhausting, especially since some always have to get excited about little things. Friday I could work from home.
On the weekend we did not plan much I would like to repair my bag, unfortunately I must have got stuck somewhere, that is artificial leather is unfortunately torn. The parts are already cut to size, they just have to be put together. But first we go to the weekly market.
So now have a nice weekend. Love greetings Sylvia


Samstag, 2. November 2019

Samstagsplausch 44/19 / Saturday chat

W
 

Wir haben wieder Wochenende und es ist Zeit für den Samstagsplausch bei Andrea. Leider war meine Woche wieder sehr anstrengend. Nächste Woche läuft eine große Veranstaltung, danach hoffe ich, wird es besser werden. Ich wollte einen Post über meine neue Jacke machen, das habe ich alles nicht geschafft, geschweige denn, bei Euch im Internet zu lesen. 
Letzten Samstag habe ich nicht viel gemacht. Ich habe das T-Shirt für meinen Mann begonnen, nur leider benötige ich noch Bündchenstoff in eine bestimmten Farbe, da muss ich erst mal sehen, wo ich das her bekomme. Ansonsten war es ruhig. Sonntag haben wir eine runde zum Friedhof gemacht. Sieht sehr traurig und triest dort aus, wir werden also dieses Wochenende noch einmal dahin und noch etwas buntes einpflanzen. Montag war ich auf Dienstreise nach Leipzig. Abends ging es wieder zurück, der Zug sollte um 17:16 fahren, wie ich auf dem Bahnhof ankam hatte dieser bereits 60 Minuten verspätung. Vom Bahnhofspersonal wurde mir dann gesagt ich solle lieber einen anderen Zug eine Stunde später nehmen. Dies tat ich dann auch. Ich war dann um 20:00 Uhr endlich zu Hause. Den Rest der Woche war normaler Alltag, ich war nicht mit dem Rad unterwegs, es war mir einfach zu kalt. Es ging runter bis auf 2 Grad minus.
Freitag konnte ich von zu Hause arbeiten, das war dann schon etwas entspannter.
Nun werde ich gleich auf den Markt gehen, eventuell kommt mein Mann mit, damit er sich bewegt. Am Morgen geht das alles gut, abends sind dann die Schmerzen da. Nächste Woche hat er einen MRT Termin.
Ich wünsche Euch ein schönes und erholsames Wochenende bei all Euren Aktivitäten.
Lieben Gruß Sylvia 

 We have another weekend and it's time for Saturday fun at Andrea's. Unfortunately my week was very exhausting again. Next week there will be a big event, afterwards I hope it will get better. I wanted to post about my new jacket, I didn't manage all that, let alone to read it on the internet.
Last Saturday I didn't do much. I started the T-shirt for my husband, but unfortunately I still need some cuffs in a certain colour, so I have to see where I can get it. Otherwise it was quiet. Sunday we made a round one to the cemetery. Looks very sad and triest there, so we will plant something colorful again this weekend. Monday I was on a business trip to Leipzig. In the evening we went back, the train was supposed to leave at 17:16, as I arrived at the station which was already 60 minutes late. The station staff told me to take another train one hour later. This I did then also. I was then at 20:00 o'clock finally at home. The rest of the week was normal everyday life, I wasn't cycling, it was just too cold for me. It went down to 2 degrees minus.
Friday I could work from home, that was a bit more relaxed.
Now I will go directly to the market, perhaps my husband comes with me, so that he moves. In the morning everything goes well, in the evening the pain is there. Next week he has an MRI appointment.
I wish you a nice and relaxing weekend with all your activities.
Love greetings Sylvia

Samstag, 26. Oktober 2019

Samstagsplausch 43/19 / Saturday Chat


 
Das Foto hat mein Mann gemacht. Er brauch etwas Beschäftigung


Es ist Zeit für den Samstagsplausch bei Andea. Und es ist die Zeit der mega schönen Sonnenauf- und Untergänge. Diese Zeit liebe ich, auch wenn es ab morgen Abend wieder früher dunkler wird.
Meine Woche war sehr anstrengend. Ich hatte oft Stresssituationen. Ich bin im Augenblick ziemlich am Limit. Na ja es war ja auch kein richtiger Urlaub bei uns gewesen.
Samstag habe ich ein T-Shirt für meinen Mann zugeschnitten und angefangen zu nähen. Die Fenster im Wohnzimmer habe ich geschafft zu putzen. Da war ich schon sehr stolz auf mich. Sonntag sind wir zu unserer Eisdiele mit Umweg  (ihr wißt ja, mein Mann muss laufen lernen) gelaufen und haben wir schön in der Sonne unser Eis was wir uns mit dem Spaziergang verdient haben, gegessen. Montag habe ich von zu Hause aus gearbeitet. Da begann dann der Stress, der sich die ganzen Tage hielt bis Freitag kurz vor 14 Uhr. Da habe ich das Haus verlassen und bin zu meinen Stricktreff bei meiner Freundin gefahren. Da habe ich dann meine Knopflöcher für meine neue Jacke machen können.
Heute werden wir ein wenig spazieren gehen und dann muss ich die Wohnung aufräumen. Natürlich möchte ich auch versuchen an der Nähmaschine zu werkeln. Nun werde ich auf den Markt gehen.
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und viel Spaß bei all Euren Aktivitäten. 

 It's time for Saturday's chat at Andea's. And it's the time of mega beautiful sunrises and sunsets. I love this time, even if it gets darker again earlier tomorrow evening.
My week was very exhausting. I often had stress situations. At the moment I am quite at my limit. Well, it hadn't been a real holiday with us either.
Saturday I cut a T-shirt for my husband and started sewing. I managed to clean the windows in the living room. I was very proud of myself. Sunday we went to our ice cream parlour with a detour (you know, my husband has to learn to walk) and we ate our ice cream in the sun which we earned with the walk. Monday I worked from home. Then the stress began, which lasted the whole days until Friday shortly before 14 o'clock. There I left the house and drove to my knitting meeting with my girlfriend. There I was able to make my buttonholes for my new jacket.
Today we will go for a walk and then I have to clean the apartment. Of course I also want to try to work on the sewing machine. Now I will go to the market.
I wish you a nice weekend and lots of fun with all your activities. 

Mein Mann hat mir einen schönen Stoff spendiert

Mein Eis am Sonntag

Samstag, 19. Oktober 2019

Samstagsplausch 42/19 / Saturday Chat




Wieder haben wir Samstag, und es wird geplauscht beim Samstagsplausch bei Andrea.
Meine Woche war eigentlich sehr schön, an zwei Tagen konnte ich zu Hause arbeiten, Seit Mittwoch ist unsere Waschmaschine wieder waschfähig. Beim abpumpen ist das Wasser immer daneben gelaufen. Was für ein Luxus, wenn, wieder alles gut abfließt. Mein Mann ist fleißig am Laufen, wir waren oft in unseren kleinen Stadtpark. Ein paar Bilder könnt Ihr unten sehen. Es geht von mal zu mal besser mit dem Laufen. Manchmal überholen uns die Schnecken. Lach.  Leider ist es im Augenblick etwas gefährlich durch das Laub und dem Regen. Da muss man gut aufpassen, das man nicht schon als gesunder Mensch ausrutscht.
Am Donnerstag habe ich mit meinen Mädels getroffen und wir haben wieder viel Neues erfahren. Es hat gut getan und ich freue mich schon auf das nächste Mal.
Freitag habe ich von zu Hause gearbeitet. 
Am Wochenende ist erst mal nicht viel geplant, wir werden viel versuchen raus zu gehen und uns zu bewegen. Vorher geh ich noch auf den Wochenmarkt. Dann möchte ich gerne nähen und eventuell die Fenster putzen. Ich habe so viele Ideen und so wenig Zeit.
Wie sieht denn Euer Wochenende?
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia

Diesen schönen Blumenstrauss hat mir mein Mann geschenkt





It's Saturday again, and it's chatting at Andrea's Saturday chat.
My week was actually very nice, on two days I could work at home, since Wednesday our washing machine is washable again. When we pumped out the water we always missed it. What a luxury when everything flows off well again. My husband is busy running, we were often in our small city park. A few pictures you can see below. It goes from time to time better with the running. Unfortunately it is a bit dangerous at the moment because of the leaves and the rain. You have to be careful not to slip as a healthy person.
On Thursday I met my girls and we learned a lot of new things. It has done well and I am looking forward to the next time.
Friday I worked from home.
At the weekend there is not much planned, we will try a lot to go out and move. Before I go to the weekly market. Then I would like to sew and possibly clean the windows. I have so many ideas and so little time.
How does your weekend look like?
I wish you a nice weekend. Love greeting Sylvia

Samstag, 12. Oktober 2019

Samstagsplausch 41/19 / Saturday Chat


Für mich ist die Woche verflogen wie im Wind, obwohl ich sehr viel erledigen musste. Am Samstag und Sonntag war ich in der Wohnung unterwegs. Es musste viel erledigt werden. Am Montag war ein normaler Arbeitstag, Dienstag hatte mein Schatz Geburtstag und da war ein Besuch beim Arzt fällig. Er ist nun nach 12 Wochen,  den Schuh endlich los geworden, hat nun eine Bandage für erstmal drei Wochen und darf nur mit den Krücken laufen. So langsam geht es aufwärts. Wir versuchen uns jeden Tag draußen zu bewegen, damit er die Muskeln aufbauen kann. Es ist alles sehr mühsam.
Donnerstag und Freitag konnte ich zu Hause arbeiten. Meine Kollegin hat nun ihren wohlverdienten Urlaub, wird schön nach Hawai fliegen und ich muss ich die Vertretung übernehmen. Es werden lange Tage auf Arbeit werden. Aber das gleiche hat sie für mich ja auch getan.
Für dieses Wochenende habe ich nichts geplant, ich werde gleich auf den Markt gehen und später möchte ich mir ein neues Shirt zu schneiden. Und natürlich meine Strickjacke weiter stricken. Die wollte ich eigentlich für den Sommerurlaub haben. Manchmal dauert es länger, ich hatte etwas sehr viel Respekt vor dem Patentmuster. 
Meine Küchenhandtücher habe ich auch fertig bekommen und habe sie Euch hier gezeigt.
Das war meine Woche und die geht nun zu Andrea ihrem Samstagsplausch
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Lieben Gruß Sylvia

Diese alte Bus ist letzten Samstag an mir vorbei gefahren

For me the week has gone by like in the wind, although I had to do a lot of things. On Saturday and Sunday I was out and about in the apartment. A lot had to be done. Monday was a normal working day, Tuesday was my treasure's birthday and a visit to the doctor was due. After 12 weeks he finally got rid of his shoe, has a bandage for three weeks and is only allowed to walk with crutches. So slowly it goes upward. We try to move outside every day so that he can build up his muscles.
Thursday and Friday I could work at home. My colleague now has her well-deserved vacation, will fly beautifully to Hawai and I must take over the substitution. There will be long days at work. But she did the same for me.
For this weekend I have nothing planned, I will immediately go to market and later I want to cut myself a new shirt. And of course my cardigan continue to knit. I actually wanted to have it for my summer holiday. Sometimes it takes longer, I had a lot of respect for the patent pattern.
I also got my kitchen towels ready and showed them to you here.
This was my week and she now goes to Andrea for her Saturday chat.
Have a nice weekend.
Love greetings Sylvia

Donnerstag, 10. Oktober 2019

Meine ersten gewebten Küchenhandtücher/My first woven kitchen towels






Heute zeige ich Euch meine gewebten Küchenhandtücher. Für die ersten gewebten Tücher bin ich schon sehr zufrieden. Es sind natürlich noch einige Fehler drin. .
Aber ich habe das erste Mal mit zwei verschwiedenen Farben gearbeitet. Und das war für mich schon eine kleine Herausforderung da ich nicht wußte, ob ich das so alles richtig gemacht habe. Und die nächsten Küchentücher muss ich breiter machen. Das sind alles Erfahrungswerte und ich bin ja lernfähig. Die Wolle ist ein Baumwoll/Leinengemisch von gewollt und verwebt von Ingrid Frank. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, und eine Wäsche und das bügeln haben die beiden Tücher schon hinter sich. Das eine ist nun im Gebrauch, das andere wird verschenkt.
Ich wünsche Euch einen schönen Abend. Lieben Gruß Sylvia


Today I show you my woven kitchen towels. For the first woven towels I am already very satisfied. Of course there are still some mistakes. .
But I worked with two different colours for the first time. And that was for me already a small challenge since I did not know whether I have done so everything correctly. And the next kitchen towels I have to make wider. These are all experience values and I am able to learn. The wool is a cotton/linen mixture of intentional and woven by Ingrid Frank. It was a lot of fun for me, and the two cloths have already done a wash and ironing. One is now in use, the other is given away.
I wish you a nice evening. Love greetings Sylvia


 
 

Samstag, 5. Oktober 2019

Samstagsplausch 40/19 / Saturday Chat


Nach dem ich nun eine Woche ausgesetzt habe, bin ich diese Woche wieder beim Samstagsplausch bei Andrea dabei. Ihr habe mir gefehlt, aber ich hatte sehr viel zu erledigen, und daher konnte ich leider die Zeit für den Samstagsplausch nicht abzwacken.
Am letzten Wochenende hatte ich viel in der Wohnung zutun. Der Einkauf musste auch erledigt werden. Montag bis Mittwoch waren normale Arbeitstage. Leider musste ich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit fahren, weil es jeden Tag geregnet hatte. Das hat mir viel  Zeit gekostet. mit dem Rad kann ich alles schneller abfahren. Montag habe ich mir meinen Kaffee aus der Rösterei geholt, am Mittwoch musste ich in die Stadt um einige Dinge zu erledigen. Am Feiertag am Donnerstag und am Freitag, wo ich frei hatte konnte ich endlich mal wieder an die Nähmaschine. Leider ist bei der Knopflochautomatik der Hebel abgegangen, so konnte ich meine blaue Jacke leider nicht fertig stellen. Knopflöcher selber nähen sah nicht so gut aus. Da muss ich warten, bis mein Mann wieder Autofahren kann. Denn die Nähmaschine bis zum Nähmaschinenfachmann zu tragen ist mir zu schwer. Also muss die Jacke noch warten. Zum Glück näht sie ja noch, und bei den vielen Projekten die ich habe ist das alles kein Problem. Besonderes habe ich an diesem Wochenende nicht vor. Ich muss heute einige Erledigungen machen, die ich gestern nicht machen konnte, da es regnete. Ich hoffe der Wettergott ist mir heute irgendwann gnädig, so dass ich mich per Pedes bewegen kann. Im Augenblick sieht es nicht danach aus.
Ich wünsche Euch ein schönes und entspanntes Wochenende. Lieben Gruß Sylvia 

After I have now abandoned a week, this week I am again at the Saturday chat with Andrea. I missed her, but I had a lot of work to do, so I was unfortunately able to wipe out the time for the Saturday chat.
Last weekend I had a lot to do in the apartment. The shopping also had to be done. Monday to Wednesday were normal working days. Unfortunately I had to go to work by public transport because it had rained every day. Unfortunately that cost me some time. I can cycle everything faster. On Monday I got my coffee from the roastery, on Wednesday I had to go to the city to do some things. On the holiday on Thursday and Friday, where I was free, I could finally get back to the sewing machine. Unfortunately the lever of the automatic buttonhole was released, so I couldn't finish my blue jacket. Sewing buttonholes myself didn't look so good. I have to wait until my husband can drive again. Because to carry the sewing machine up to the sewing machine specialist is too heavy for me. So the jacket still has to wait. Fortunately it is still sewing, and with the many projects I have that is no problem. I have no special plans for this weekend. I have to do some things today that I couldn't do yesterday because it was raining. I hope the weather god is gracious to me today, so that I can move by pedes.
I wish you a nice and relaxed weekend. Love greetings Sylvia