Samstag, 13. August 2016

Samstagsplausch 13. August


Hallo
damit mir die erste Arbeitswoche nicht ganz so schwer fiel, habe ich mir immer wieder die Bilder von unserem schönen Urlaub angesehen. Eins davon zeige ich Euch heute. Trotzdem war die Woche sehr heftig. Dann war es noch ziemlich unangenehm, ich bin am Donnerstag per Rad um 5:00 Uhr früh zur Arbeit los gefahren und da habe ich gedacht, es ist Winter, hättest mal lieber die dicke Jacke anziehen sollen. Naja, im Augenblick fahren die öffentlichen Verkehrsmittel noch wegen Bauarbeiten unregelmäßig daher musste ich durch und am Anfang auf dem Rad frieren.
Viel kreatives habe ich leider nicht geschafft. Muss mich erst wieder an den neuen Rhytmus gewönnen. Vor dem Fernseher ein wenig an meinem Dreiecksponcho gestrickt und kurz vor dem schlafen einen Blick in mein Buch.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende, es soll ja heute der Sommer wieder kurz rein schauen.
und nun geht es zum Samstagplausch zu http://kaminrot.blogspot.de/

Kommentare:

  1. Hey!
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende und drücke die Daumen, dass es entweder wieder etwas wärmer wird, oder die öffentlichen Verkehrsmittel wieder regelmäßig fahren.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yvonne,

      vielen Dank für Deine Wünsche. Schön wäre es doch für alle, wenn das Wetter wärmer wird. Die Kälte haben wir ja noch lange genug.
      LG Sylvia

      Löschen
  2. Oh ja, der Sommer ist da. Gestern und heute. Geniess die Zeit! LG von Regula

    AntwortenLöschen
  3. Ab und an kann man den Sommer spüren. Ich hoffe er hat ein erbarmen und schaut endlich mal wieder in voller Montur vorbei.
    Ich drücke mich gerade vor allem, was Sport heißt.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Tja der Sommer lässt sich ziehmlich Bitten dieses Jahr.
    Hoffentlich war der Rückweg dann nicht so kalt.
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  5. So heute klappt das dann doch und ich seh deinen Blog. Herzlich willkommen in der Bloggerwelt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen