Samstag, 22. Oktober 2016

Samstagsplausch 43/16


Wir waren am Samstag unterwegs in unserer Stadt und haben versucht ein paar schöne Fotos vom Festival of Light zu bekommen. Es war  der vorletzte Tag vom Festival daher, waren sehr viele Menschen unterwegs um eben dieses auch zu genießen.
Wir sind am Potsdamer Platz hängen geblieben, da gab es auch einiges zu sehen. Es hat uns gefallen und hat Spaß gemacht. Am Sonntag haben wir begonnen das Schlafzimmer was wir nun renovieren wollen, zu leeren. Wieviel man doch in einem Schrank bekommen kann ist schon Wahnsinn. Und so ging es dann die ganze Woche und heute ist nun das Zimmer leer. Nun muss die Tapete ab. Seufz.
Am Montag war ich bei einer Bekannten und habe  einen Vortrag über die Patientenverfügung gehört. Wichtiges Thema aber auch überhaupt nicht so einfach.
Also wie mein Wochenende aussieht wißt Ihr ja nun bereits, was passiert bei Euch.
Das höre ich mir nun an, indem ich mich zu Andrea an den Tisch setze. Vorher schenke ich Euch noch ein wenig Sommer im Kornfeld

Kommentare:

  1. Oh. Patienten Verfügung habe ich hier auch schon zum ausfüllen liegen.
    Hab ein tolles Wochenende Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  2. Oh. Patienten Verfügung habe ich hier auch schon zum ausfüllen liegen.
    Hab ein tolles Wochenende Liebe grüße Marnie

    AntwortenLöschen
  3. renovieren ... herrje. das Ergebnis ist ja immer die Mühe wert! aber die Arbeit davor ist der blanke Horror :) viel Spaß trotzdem :) und liebe Wochenendgrüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Moin,
    das wird ja arbeitsreich aber bestimmt mit einem wundervollem Ergebnis.
    Viel Spaß und ein schönes Wochenende
    LG Betty

    AntwortenLöschen
  5. Und wo schlaft ihr jetzt? Auf dem Balkon ...hihi...?? Ich wünsche euch viel Spaß beim renovieren. Und danach ist dann alles ganz doll schön :-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Doch das kann ich mir gut vorstellen was alles in einen Schrank passt! Gerade letzte Woche habe ich meinen General überholt. Alles was zwei Jahre nicht in Gebrauch war kam raus. Aber wenn alles wieder wie neu ist, schläft es sich ganz ruhig und entspannt.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Viel Erfolg beim renovieren. Je nach Tapete ist das ja sehr einfach oder eine echt blöde Arbeit. Ich renoviere ja das gesamte Untergeschoss und wir hatten alles. Tapeten, die fast in der gesamten Bahn abgingen und andere, da haben wir jeden Fitzel einzeln abgepult. :-(
    Ich habe schon seit einigen Jahren eine Patientenverfügung, da ich das sehr wichtig finde. Meine Eltern wissen, was ich will und werden dann diese Verfügung umsetzen (lassen).
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. entspannte stunden neben dem renovieren wünsch ich dir
    lg anja

    AntwortenLöschen
  9. wünsche euch viel Erfolg und gutes voran kommen beim Renovieren.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  10. Viel Spass beim Renovieren. lg Regula

    AntwortenLöschen
  11. Bei mir ist inzwischen auch der Renovierungsmodus eingestellt.
    Das Festival habe ich verpasst. Die Zeit...
    Liebe Grüße und schlaft schön auf dem Fußboden...
    Andrea

    AntwortenLöschen