Samstag, 16. September 2017

Samstagsplausch 37/17/Saturday Chat



Und wieder ist eine Woche rum. Zum Glück ist meine Kollegin wieder im Dienst, aber ich muss meinen Berg an Arbeit  ab arbeiten und ein neuer Schub steht schon vor der Tür. Lach.
Ich hatte eine tolle Woche.
Letzten Samstag waren wir bei Perspektive Playground von der Firma Olympus. Mein Mann hatte einen Fotokurs und ich habe mir die Ausstellung angeschaut und konnte mir eine Kamera für Anfänger dort ausleihen. Ich war von der Kamera sehr begeistert. Sie hat sich mir von allein erklärt, ich konnte viele verschiedene Einstellungen ganz einfach finden und ausprobieren. Es ist eine tolle Location, das Berliner Kraftwerk in Berlin.
Am Sonntag waren wir mit Marion unterwegs im Botanischen Garten um ihre Kamera besser erklärt zu bekommen. Ich habe ab und an fotografiert und in der Sonne gesessen, die beiden mussten arbeiten. Lach.
Am Montag war ich mit Marion bei patch ithier habe ich darüber berichtet.
Dienstag kam der Sohn von meinen Mann uns besuchen, er war ja seit Februar auf Zypern. Mittwoch und Donnerstag war nur Arbeit angesagt. Wobei wir Donnerstag einen Krankenbesuch gemacht haben.
Gestern waren wir mal beim Fitness. Das hat uns gefallen und gut getan.
Dieses Wochenende will ich endlich meinen Kurzmantel fertig machen. Nun geh ich zu Andrea an den Tisch und Plausche mal eine Runde. Hier kommen noch ein paar Bilder von meinen Erlebnissen.
And again a week is around. Fortunately, my colleague is back in the service, but I have to work my mountain to work and a new thrust is already at the door. Lach.
I had a great week.
Last Saturday we were at Perspectives Playground of the company Olympus. My husband had a Fotokurs and I looked at the exhibition and could borrow a camera for beginners there. I was very enthusiastic about the camera. She explained to me by myself, I could easily find and try many different settings. It is a great location, the Berlin power plant in Berlin.
On Sunday we were with Marion in the botanical garden to get their camera better explained. I photographed from time to time and sat in the sun, the two had to work. Lach.
On Monday I was with Marion at patch it, here I reported about it.
On Tuesday the son of my husband came to visit us, he had been to Cyprus since February. Wednesday and Thursday only work was announced. Though we have a medical visit on Thursday.
Yesterday we were at fitness. We liked that and did well. This weekend I finally want to finish my short coat. Now I go to Andrea at the table and Plausche times a round. Here are some pictures of my experiences.
Berliner Wasserwerk Playground






Dalhie im Botanischen Garten

Landschaft im Botanischen Garten

Freitag, 15. September 2017

Heute mal Blumen


Mein Mann hat mir wieder einen tollen Blumenstrauß besorgt. Der sieht so richtig schön aus. Leider weiß ich nicht wie die Blumen heißen, aber sie gefallen mir (uns) gut. Die Vase habe ich mir mal bei Bauhaus gekauft. Das Foto hat mein Mann gemacht. Und da heute Freitag ist, geht mein Strauß heute zu Holunderbluetchen und es kann mir da bestimmt jemand sagen was das für Blumen sind.

My husband gave me a great bouquet again. That looks really nice. Unfortunately, I do not know how the flowers are hot, but they please me well. I bought the vase at Bauhaus. The photo has been made by my husband. And since today is Friday, my bouquet today goes to Elderbluetchen and it can be determined to me someone what the flowers are.

Dienstag, 12. September 2017

Vorbereitung für meine erste Tasche/ Prepare for my first bag




Ich habe Euch doch gesagt, dass ich mich mal an eine Tasche heran wagen möchte. Marion war so nett und hat mir ihre Hilfe angeboten. Ich habe ziemlich viel Respekt vor den Nähen einer solchen Tasche. Gestern habe ich mich mit Marion getroffen und wir waren bei Patch-it, um die ganzen kleinen Dinge die man für eine Tasche zum nähen benötigt, zu besorgen. Wenn ihr für ein Taschenprojekt etwas benötigt werdet, ihr dort auf jeden Fall pfündig. Der Laden hat mir super gefallen und die Beratung war auch richtig gut. Man kann dort auch online bestellen. Was ich auch nutzen werde, wobei mir die gute Beratung sehr wichtig ist. Vielen Dank liebe Christiane (Frau patch-it)
Und Frau patch it näht selber mit soviel Hingabe und Liebe, was man im Laden gern bewundern und sehen kann. Ihr merkt,  ich bin hin und weg.
Also habe ich alle meine Zutaten samt Schnörkel für meine Tasche von Pattydoo, der 
Falten-Hobo-Bag aus ihrem Buch "Taschenlieblinge"  dort bekommen und wir werden bald mit dem Nähen beginnen. Ich bin schon etwas aufgeregt und hoffe sehr, dass mir die Tasche gelingen wird.

I told you I would like to go to a bag. Marion was so nice and offered me her help. I have quite a lot of respect for it. Yesterday I met with Marion and we were at Patch-it, to get all the little things you need for a bag to sew. If you need something for a pocket project you will definitely be pissed. The shop I liked a lot and the advice was also really good. You can also order online there. What I also use, whereby the good advice is very important to me. Thank you Christiane.
And woman patch it sews itself with so much dedication and love, which one can admire in the shop. You know I'm blown away.
So I took all my ingredients with frills for my bag of Pattydoo, the
Fold-hobo-bag from her book "Taschenlieblinge" there and we will soon start sewing. I'm already a little excited and I hope that the bag will succeed.

und hier ein kleine Schnörkelchen








Samstag, 9. September 2017

Samstagsplausch 36/17 / Saturday Chat


 
Michael Dunn

Und wieder ist Samstag. Freu. Meine Woche war eigentlich sehr schön, wenn auch mega anstrengend.Die Vertretung hatte ich immer noch.
Samstag war ich das erste Mal mit bei Herrn U und seinem Stricktreff. Ich hatte nur das falsche Strickzeug mit, was ich nun zum 100 mal trennen muss. Irgendwie stelle ich mich einfach zu dumm an, oder ich kann mich im Augenblick nicht auf dieses Strickmuster konzentrieren.
Jedenfalls war das Treffen sehr schön, und ich habe natürlich auch Wolle erworben. Am Sonntag haben wir nichts Aufregendes gemacht. Am Dienstag konnte ich zu Hause arbeiten und Abends waren mein Mann und ich noch im Naturpark Schöneberg. Das ist ein altes Gelände von der Deutschen Bahn, wo die Gleise langsam durch die Natur verschwinden. Es ist ein sehr interessantes Gelände, wo auch viele seltene Vögel wieder Einzug gehalten. Wir sind da eigentlich sehr gerne, haben es aber nur dies eine Mal geschafft dort hin zu gehen. Am Mittwoch musste ich den Beginn einer Veranstaltung einer Kollegin,  die in Urlaub ist, in einer Reha-Klinik beaufsichtigen. Donnerstag haben wir eine kleine Shoppingtour gemacht und haben beide neue Schuhe ergattert zum Sonderpreis. Gestern konnte ich auch wieder von zu Hause arbeiten und muste noch mal in die Klinik und gucken ob alles ordentlich aufgeräumt ist.
Jetzt setze ich mich zu Andrea und werde mal horchen was Ihr so erlebt habt in der letzten Woche. Hier kommen noch ein paar Bilder von unseren kleinen Ausflug in den Naturpark.

And again is Saturday. Freu. My week was actually very nice, if also mega strenuous. The representation I still had.Saturday I was the first time with Mr. U and his knitting. I had only the wrong knitwear with, which I now have to separate 100 times. Somehow, I'm simply too stupid, or I can not concentrate on this knitting pattern right now.In any case, the meeting was very nice, and of course I also bought wool. On Sunday we did not do anything exciting. On Tuesday I could work at home and in the evening my husband and I were still in the nature park Schöneberg. This is an old site of the Deutsche Bahn, where the tracks slowly disappear through nature. It is a very interesting area, where also many rare birds again arrived. We are really gladly there, but have only managed to go there once. On Wednesday I had to supervise the beginning of an event of a colleague who is on vacation in a rehabilitation clinic. Thursday we made a small shopping tour and have both new shoes get hold of the special price. Yesterday I could also work from home again and again in the clinic and check if everything is tidy properly.Now I sit down to Andrea and will listen to what you have experienced in the last week. Here are some pictures from our small excursion to the nature park.
Erklärungen welche Tierarten sich hier wieder angesiedelt haben


Solche Naturwiesen oder Landschaften finde ich toll


Die Natur holt sich alles zurück

Donnerstag, 7. September 2017

Und noch ein Sommerrock/ And another summer skirt




Auch wenn sich in Berlin der Sommer schon verabschiedet hat, kommt hier heute noch ein zweiter Sommerrock. Den ersten könnt Ihr hier sehen. Er ist aus einem Jerseystoff von Zick Zack und einen Schnitt aus der Ottobre 02/2015 Nummer 9
Für das Foto habe ich mich leider etwas ungünstig angezogen, ich habe ein blaues T-Shirt angehabt, gemeinsam mit dem Rock sah dass dann wie ein Einteiler, sprich Kleid aus. Ich liebe diese beiden Röcke. Das soll schon etwas heißen, denn eigentlich kann ich Röcke an mir nicht leiden,  ich fühle mich mit Rock nicht so wohl. Aber durch die Hitzeschübe die mich heimsuchen war ich doch sehr froh, manchmal einen lockeren Rock angehabt zu haben.
So und da heute Donnerstag ist geht es nun ab zum RUMS.

 Even though the summer has already left its mark in Berlin, there is still a second summer skirt here. The first you can see here. It is made of zigzag jersey and a cut from Ottobre 02/2015 number 9
For the photo, I unfortunately got a little unfavorably attracted, I have a blue T-shirt used, together with the skirt saw that then as a Einteiler, speak dress. I love these two skirts. This is supposed to mean something, because actually I can not suffer skirts on me, speak I feel with Rock not so well. But by the heat strokes that plague me I was very glad to have a loose skirt.
Now and then this Thursday we are off to RUMS.

 

Sonntag, 3. September 2017

Bluse die Dritte/Blouse the third



Ich habe vor einiger Zeit, hier und hier zwei Blusen genäht. Bei einer Suchaktion habe ich einen schönen Viskosestoff gefunden, den ich schon ziemlich lange in meinen Schrank hatte. So lange, dass ich mir nicht sicher  bin, wo ich diesen erstanden habe. Ich glaube von Alfatex.
Jedenfalls fielen mir wieder die beiden Blusen ein, die Verwendung des Stoffes war gefunden.
Zuschnitt und nähen waren nicht so einfach, der Stoff wollte nicht so wie ich. Trotzdem ich geheftet habe, rutschte dieser immer weg. Aber letztendlich hat der Stoff verloren und für mich ist ein total schönes Lieblingsteil entstanden, welches ich letzte Woche noch gut tragen konnte, da sommerliche Temperaturen herrschten. Und da sind dann auch endlich diese Fotos entstanden.
Beim Ausschnitt hatte ich versucht, diesmal eine andere Variante  zu wählen, diese hat uns nicht gefallen, daher musste wieder das Strickbündchen her.
 Ich fühl mich wohl und sie gefällt mir. Darum zeige ich sie Euch heute

 I've sewn two blouses here and here, some time ago. In a search, I found a nice viscose, which I had quite long in my closet, so long that I'm not sure where I got this. I think of Alfatex.
At any rate, the two blouses fell back on me, the use of the fabric had been found.
Cutting and sewing were not so easy, the fabric did not like me. Even though I've stuck, he always slipped away. But ultimately, the fabric has been lost and for me a very nice favorite part has emerged, which I could wear well last week as summer temperatures prevailed. And finally these photos came out.
At the cutout I had tried, this time a different variant to choose, this did not please us, so had the knitting back.
  I feel good and I like it.


 

 

Samstag, 2. September 2017

Samstagsplausch 35/17 / Saturday Chat



Es ist September. Dies Jahr habe ich noch mehr das Gefühl, meine Zeit rast rasant an mir vorbei. Wir waren letzten Samstag in Werder beim Federweißer Fest und das war so richtig schön, wie Urlaub. Ich würde Euch so gerne Bilder zeigen, aber leider haben wir damit bei Firefox und dem Apple derzeit ein Problem. Wahrscheinlich ein neues Update. Das werden wir sicherlich irgendwie lösen, aber ich habe halt heute keine Bilder.
Die Woche war wieder anstrengend, leider ist meine Kollegin erkrankt und manchmal wußte ich nicht, was ich zuerst machen soll. Wir waren zweimal noch am Rüdi, damit ist ab Sonntag nun vorbei. Mein Mann hat heute einen Fotokurs auf der Funkausstellung. Und ich werde heute zu Herrn U zu,  Komme was Wolle, gehen. Da bin ich schon sehr gespannt wie das ist. Mein Urlaubsstrickzeug habe ich schon etliche Male trennen müssen, anscheinend mag mich das Tuch nicht. Lach. Mein Mann ist sehr erbaut, wie geduldig ich beim aufrippeln bin. Aber es macht auch Spaß und ich möchte es ja fertigstellen, also brauche ich die Geduld. So nun gehe ich rasch zu Andrea und höre mir mal Eure Erlebnisse an.


It is September. This year, I feel even more, my time is racing fast past me. We were last Saturday in Werder at the feather festival and this was really nice, as holiday. I would love to show you pictures, but unfortunately we have a problem with Modzilla and the Apple. This will certainly solve somehow,, but I have today no pictures. The week was again exhausting, unfortunately my colleague fell ill and sometimes I did not know what to do first. We were twice on the Rüdi, so from Sunday is now over. My husband has today a photo course at the radio exhibition. And I will go to Mr. U today. Since I'm already very curious how that is. My holiday knitwear I have had to separate several times, apparently the cloth does not like me. Lach. My husband is very built, how patiently I am at stripping. But it is fun and I want to finish it, so I need patience. So now I quickly go to Andrea and listen to your experiences.