Follower

Donnerstag, 22. Februar 2018

Ein T-Shirt was ein Top werden sollte / A T-shirt that should become a top


Heute zeige ich Euch ein T-Shirt, wo ich mir die Stoffmenge für ein Top bei Zick-Zack gekauft habe. Ich wollte aber nun ein langärmeliges Shirt haben. Was tun? Da war doch etwas schwarzer Stoff vom T-Shirt (ebenfalls von Zick-Zack) von meinen Mann übrig. Ich beschloss das T-Shirt von Pattydoo Liv zunähen. Da hatte ich ja schon mal von berichtet. Das Shirt habe ich wieder in Größe 46 genäht.
Die langen Ärmel habe ich mit dem schwarzen Stoff genäht. Eigentlich ist Pink nicht so meine Farbe, ich wollte es als Top unter einer Jacke anziehen. Aber nun hatte ich eine andere Idee. So kann es manchmal passieren.
Das T-Shirt geht nun zum RUMS.


Die Fotos hat mein Mann gemacht.
Today I'll show you a T-shirt where I bought the amount of fabric for a top zig-zag. But now I wanted to have a long-sleeved shirt. What to do? There was some black fabric from the T-shirt (also from zig-zag) left by my husband. I decided to sew the T-shirt from Pattydoo Liv. Since I had already reported from time to time. The shirt I sewed again in size 46.
I sewed the long sleeves with the black fabric. Actually, pink is not my color, I wanted to wear it as a top under a jacket. But now I had another idea. It can happen sometimes.

The T-shirt now goes to the RUMS

Kommentare:

  1. Knallfarbe;-) Ja die Liv habe ich auch mal wieder genäht,muß nur noch gesäumt werden.
    Viel Spaß bei weiteren Stichkapriolen,Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde, du kannst das pink gut tragen. Aber sage mal, ist dir die Liv nicht doch etwas hgroß geraten????

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen