Follower

Sonntag, 6. Januar 2019

Ein kleine Tasche für die Powerbank und Ladekabel



Da unsere Handy Akkus langsam nachlassen, haben wir uns eine sogenannte Powerbanks gekauft.
Für diese Geräte mussten nun auch jeweils eine Tasche her. Zwischen den Jahren konnte ich mir etwas Zeit nehmen und habe zwei Taschen aus meinen Stoffresten genäht. Als Verschluss habe ich zu Kam Snap gegriffen, und bin damit immer wieder zufrieden.
Und da das Restefest von Marion in diesem Jahr weiter geht,  verlinke ich diesen Post bei Ihr.





 Since our mobile phone batteries are slowly diminishing, we have bought a so-called Powerbanks.
For these devices we had to buy one bag each. Between the years I could take some time and sewed two bags out of my leftovers. I used Kam Snap as a closure, and I am always satisfied with it.
And since the Marion festival of remnants continues this year, I link this post to her


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sylvia, zunächst möchte ich nicht versäumen Dir ein gesundes und hoffentlich auch glückliches neues Jahr zu wünschen!

    Und finde die Idee fantastisch mit diesen Täschchen Ordnung zu schaffen. Jeder kennt das Kabelwirrwarr und hat deswegen zumindest die Stirn gerunzelt oder sogar laut geflucht... je nach Temperament! Das Stöffchen ist allerliebst und gefällt mir ausgesprochen gut.

    Liebe Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sylvia da hast du etwas praktisches genäht, gute Idee. Gleich als ich es sah, verspüre ich auch große Lust für uns auch welche zu nähen. Es müssen ja nicht immer hochkomplexe Anleitungen sein. Wichtig ist die schnelle Nutzbarkeit. Dankeschön fürs Zeigen ;-) und einen guten Wochenstart. ❤️

    Ganz liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Prima Idee. So praktisch und dann auch gleich noch Reste verwertet! Perfekt!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sylvia,

    ich liebe es auch wenn alles seinen Platz hat und so sicher auch super transportiert werden kann ohne langes suchen, zack ein Griff. :) Die Täschchen sehen klasse aus, und man kann von so praktischen Dingen eh nich genug haben.

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen