Follower

Donnerstag, 31. Januar 2019

Endlich ist mein Pullover fertig / Finally my sweater is ready






Nach über zwei Jahren konnte ich ein Strickprojekt erledigen. Hier die gekaufte Wolle von Herrn U. Zwischendurch habe ich auch mal etwas anderes gestrickt. Hier war irgendwie der Wurm drin. Ich habe dieses Projekt oft trennen müssen. Mal waren zu viel Maschen aufgenommen, mal habe ich beim Muster etwas falsch gemacht. Ich habe das Vorderteil und Rückenteil gemeinsam auf einer Rundstricknadel gestrickt. Bis ich zu den Armabnahmen kam. Dort habe ich die beiden Teile getrennt fertig gestellt. Ich mache das ganz gerne, da ich dann nicht so dicke Nähte habe. Die Ärmel musste ich ebenfalls drei mal trennen, da ich fast ein ganzes Wollknäuel hatte, wo sich mitten drin der eine Faden aufgelöst hatte und ich das beim stricken nicht bemerkt habe. Da war dann mittendrin ein kleines Loch. 
Aber nun ist er fertig, ich hatte ihn auch schon an, er trägt sich gut, nur ist er mir zu warm, da ich immer noch mit meine Hitzeschübe zutun habe. Aber ich werde ihn trotzdem oft anziehen. Wir haben heute Donnerstag und mein Pullover geht heute zu Nähfrosch bei "Du für Dich am Donnerstag" und "SewLaLa" Nun kann ich das nächste Strickprojekt beginnen.






After more than two years I was able to complete a knitting project. Here I bought the wool from Mr. U. In between I knitted something else. Here was somehow the worm in it. I often had to separate this project. Sometimes there were too many stitches, sometimes I did something wrong with the pattern. I knitted the front and back together on a circular needle. Until I came to the arm removal. There I finished the two parts separately. I do that quite gladly, since I do not have then so thick seams. I also had to separate the sleeves three times, because I had almost a whole ball of wool where one thread had dissolved in the middle and I didn't notice it when knitting. Then there was a small hole in the middle of it. 
But now it's finished, I already had it on, it wears well, but it's too warm for me, because I still have to deal with my heat boosts. But I will still put it on often. Today is Thursday and my sweater goes to sewing frog at "Du für Dich am Donnerstag" and "SewLaLa". Now I can start the next knitting project.


Kommentare:

  1. Liebe Sylvia,

    mir gefällt Dein Pulli und es wäre doch schade, wenn Du ihn weggeben würdest. Ich finde, er steht Dir richtig gut. Von Hitzewellen musst Du mir nichts erzählen, die habe ich schon sei fast 10 Jahren und irgendwann sollten die mal vorbei sein.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  2. na siehst du. Was lange wärt wird endlich gut. Und für's Büro ist der tatsächlich zu warm. da ziehe ich solche Pullis auch nicht so gerne an!
    Viel Süaß beim Tagen.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sylvia,
    der steht dir wirklich gut. Toll, wenn man so ein Kunstwerk erschaffen kann.
    Viel Spaß mit deinem Pullover!
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen